Info´s:



Besucher Statistik
Online:
1
Besucher heute:
37
Besucher gesamt:
218.434
Zugriffe heute:
45
Zugriffe gesamt:
259.715
Besucher pro Tag: Ø
183
Zählung seit:
 01.01.2014




Meine IP und SpeedCheck
Role´s Online Portal > Startseite

Mittwoch, 16.04.2014

Gut vorbereitet in den Urlaub

Tipps und Hilfe von Experten: Internetfähige Geräte fit für die Reisezeit machen

Öffentliche WLAN-Netze bieten im Ausland einen bequemen und oft kostenlosen Internetzugang. Aber der Komfort hat seinen Preis, denn die Sicherheit kann problematisch sein.
Öffentliche WLAN-Netze bieten im Ausland einen bequemen und oft kostenlosen Internetzugang. Aber der Komfort hat seinen Preis, denn die Sicherheit kann problematisch sein. Foto: djd/Deutsche Telekom Technischer Service

(djd). Im Urlaub gibt es viele Anlässe, um mal eben ins Internet zu gehen: E-Mails lesen, ein Urlaubsfoto verschicken oder den Wetterbericht für den geplanten Ausflug abrufen. Öffentliche WLAN-Netze sind eine Alternative zur Mobilfunkverbindung, die im Ausland Roaming-Gebühren kostet. Sie bieten einen bequemen und oft kostenlosen Internetzugang - fast wie im heimischen Funknetzwerk. Aber der Komfort hat seinen Preis, denn die Sicherheit in öffentlichen Netzen ist ein Problem.

 


Ob Bahn, Bus oder Flugzeug:
Qixxit plant mit 15 Verkehrsmitteln.

Vergleichen, buchen, unterwegs begleitet werden.


Betriebssystem und Virenschutzprogramm aktualisieren

In den Ferien gibt es viele Anlässe, um mal eben ins Netz zu gehen - internetfähige Geräte sollten allerdings vorher urlaubsfit gemacht werden.
In den Ferien gibt es viele Anlässe, um mal eben ins Netz zu gehen - internetfähige Geräte sollten allerdings vorher urlaubsfit gemacht werden. Foto: djd/Deutsche Telekom Technischer Service

Frei zugängliche Funknetze sind inzwischen weit verbreitet. Wer sie im Hotel, am Flughafen oder im Café nutzt, sollte bedenken, dass parallel weitere Nutzer über die Funkverbindung auf denselben Internetzugang zugreifen und der Datenverkehr häufig nicht verschlüsselt wird. Damit kann die Funkverbindung abgehört werden und Fremde können unbefugt auf das eigene Gerät zugreifen. Um sensible Daten wie E-Mails, Kreditkartendaten oder Passwörter zu schützen, sollten Reisende ihre internetfähigen Geräte auf den Einsatz außerhalb des heimischen WLAN vorbereiten. Dazu gehört, rechtzeitig vor Reisebeginn Betriebssystem und Virenschutzprogramm zu aktualisieren.

 

Schnelle und unkomplizierte Computerhilfe

Um sensible Daten zu schützen sollten Reisende ihre internetfähigen Geräte auf den Einsatz außerhalb des heimischen WLAN vorbereiten.
Um sensible Daten zu schützen sollten Reisende ihre internetfähigen Geräte auf den Einsatz außerhalb des heimischen WLAN vorbereiten. Foto: djd/Deutsche Telekom Technischer Service

Wer dafür keine Zeit hat oder wem die Kenntnisse fehlen, kann diese Aufgabe Fachleuten wie dem IT Sofort-Service der Telekom übertragen. Ob akutes Computerproblem, einfache Softwarefrage oder dringend benötigte Sicherheitsupdates für einen wirksamen Virenschutz: Die Mitarbeiter der Hotline helfen und beraten bei allen Fragen rund um Computer, Tablet und Smartphone. Unabhängig von Betriebssystem und Internetanbieter leisten die Experten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 330 1472 schnelle und unkomplizierte Computerhilfe. Auf Wunsch auch per gesichertem Fernzugriff oder in schwierigen Fällen sogar vor Ort. Der Service ist TÜV-geprüft, Microsoft- und Apple-zertifiziert und wird in drei kostentransparenten Paketen angeboten: IT Sofort-Service Basic, Comfort und Premium. Weitere Informationen unter www.telekom.de/it-sofort-service

 

Sicherheitstipps für unterwegs

- Keine vertraulichen Daten über öffentliche Rechner oder WLAN-Netzwerke eingeben.
- Netzwerke manuell auswählen (automatische Netzwerksuche deaktivieren).
- Bei Online-Banking und -Shopping die Website manuell in den Browser eingeben und auf verschlüsselte Verbindung achten (erkennbar an https:// im Link).
- USB-Sticks oder Kamerakarten nur an Rechner mit aktueller Sicherheitssoftware anschließen.
- Wichtige Daten unterwegs regelmäßig auf externen Speichermedien sichern.
- Nach Nutzung öffentlicher Computer gespeicherte Daten löschen.

 

 

Quelle: contentquelle

Aktuelle Artikel

Sportlich unterwegs auf Mountainbikes mit Rückenwind

Elektrofahrräder gewinnen auch bei sportlichen Fahrern immer mehr an Beliebtheit
(mpt-13/46) Wer glaubt, dass Fahrräder mit Elektroantrieb nur etwas für Gelegenheitsradler, die es gerne bequem und gemütlich haben, sind, irrt gewaltig. Immerhin sind Elektrofahrräder längst keine Seltenheit mehr und haben inzwischen auch sportliche Mountainbiker und Radfahrer erreicht. So ist es unter Sportlern mittlerweile durchaus nicht mehr verpönt, mit der Unterstützung eines Elektromotors für zusätzlichen Schwung zu sorgen. Im Gegenteil: Immerhin erleichtert ein Pedelec-Motor das Vorwärtskommen nur dann, wenn man selbst aktiv in die Pedale tritt. Das heißt, dass selbst mit elektronischer Unterstützung noch Muskelkraft gefragt ist. Der elektrische Zusatzschub sorgt lediglich dafür, dass auch steile Anstiege oder längere Tagesetappen problemlos gemeistert werden können.

Weiterlesen …

Frischer Look mit wenig Aufwand

Dekotrends 2014: So erhalten Räume eine neue Wirkung
(djd). So gemütlich ein Wohnraum auch wirkt: Mit der Zeit sieht man sich dennoch an der Einrichtung satt. Das bedeutet allerdings nicht, dass gleich alle Möbel ausgetauscht werden müssen. Bereits mit dem sprichwörtlichen Tapetenwechsel erhalten die vier Wände eine vollkommen neue Wirkung: Etwas frische Farbe, ein neuer Teppich, einige Wohnaccessoires - schon bekommt der Raum einen trendigen Look. Nicht vergessen sollten die Bewohner dabei die Dekoration rund ums Fenster. Auch hier lassen sich mit wenig Aufwand gezielt Farbakzente setzen.

Weiterlesen …

So schlägt Köln die Brücke zur modernen Musik

(djd). Was ist der Unterschied zwischen dem menschlichen Puls und dem Takt, den eine Maschine vorgibt? Mit dieser Frage beschäftigen sich Künstler seit die ersten Fließbänder ihren Betrieb aufgenommen haben und die Gesellschaft immer mehr technisiert wurde. Die moderne Musik, die im Lauf der Zeit in diesem Zusammenhang entstand, gibt es zu hören - beim vierten Festival "Acht Brücken | Musik für Köln" vom 30. April bis 11. Mai 2014. Weiterlesen …

Vorfahrt für Hybrid

(djd). Premierenfieber bei den PS-Fans: Rund 120 neue Modelle haben die Automobilhersteller für das Jahr 2014 angekündigt. Immer häufiger ist dabei neben dem klassischen Verbrennungsmotor auch ein Elektroantrieb an Bord. Hybridmodelle sind in wenigen Jahren zum gängigen Angebot in fast allen Fahrzeugklassen geworden. Selbst das meistgekaufte Auto Deutschlands, den VW Golf, wird es ab Herbst 2014 in einer Plug-in-Version geben. Weiterlesen …

Empfehlung 1: !!! Gutschein der Woche !!!

BabyMarkt.de:

10€ Rabatt auf ALLES!

Sparen Sie 10€ auf Ihre nächste Bestellung ab 60€ auf das gesamte Sortiment. Nicht einlösbar auf die Kategorie "Pflege und Ernährung", Bücher sowie Produkte von Pampers, Angelcare und Stokke. Bitte beachten Sie, dass der Gutschein storniert wird, wenn Sie den Mindesteinkaufswert von 60€ durch Rücksendung unterschreiten.

www.baby-markt.de
10€ Rabatt auf ALLES!

Empfehlung 3: !!! Newsletter der Woche !!!

Spartoo.de

5€ Rabatt und exklusive Angebote

Spartoo.de ist mit über 700 Marken und 30.000 Modellen die führende Website im Onlineverkauf von Schuhen in Europa. Dazu findet man ebenso Taschen, Bekleidung und Accessoires. Und all das ohne Versand- und Retourkosten.

Spartoo.de

Herbst Kollektion auf Spartoo.de!
Auf der Suche nach schöne Stiefel oder Ballerina?
Über 30.000 Schuhmodelle warten auf Sie auf Spartoo.de!

Kostenloser Versand + Kostenloser Rückversand